HZMA.de Facebook-Fan werden Folge HZMA.de bei Twitter Newsletter von HZMA.de abonieren HZMA Blog-Feed abonnieren Wir drucken Ihre Hochzeitszeitung 
..:: I LOVE HZMA ::.. Hochzeitszeitung mal anders
 

Grueße aus der Ferne

Schriftliche Glueckwuensche - auch fingierte - erfreuen das Paar.
Zu solch einem individuellen Glueckwunsch passt auch eine persoehnlich gestaltete Karte.                  

Grußwerkstatt

Manche Gaeste werden nicht zur Hochzeit kommen, da sie lange im Voraus einen Urlaub gebucht haben
oder gar krank sind. Dennoch koennen sie mit einem Hochzeitsgruß, per Post oder Internet verschickt,
dem Brautpaar zu seinem Hochzeitstag gratulieren.
Erfaehrt die Redaktion rechtzeitig davon, wird sie einen schriftlichen Gruß einscannen und einen Gruß
aus dem Internet als Bild herunterladen und in der Zeitung abdrucken.
   Da es eine Hochzeitszeitung mit der Wahrheit oft weniger genau, dafuer mit dem Humor weitaus
genauer nimmt, koennen solche Grueße auch fingiert sein. Ein verschmaehter Liebhaber, der Bundeskanzler,
der Finanz- oder Familienminister, der Bund fuer Natur, der Papst oder ein kirchlicher Wuerdentraeger,
ein (Literatur-) Nobelpreistraeger, ein ehemaliger Klassenlehrer oder Universitaetsprofessor,
der letzte Chef und viele andere mehr koennen die Eigenschaften der Braut oder des Braetigams in einer
Grußbotschaft karikieren. Gleichviel, ob echt oder erfunden - die abgedruckten Glueckwuensche sollten
eine eher humorige Note haben.

Bitte klicken Sia auf das Bild um es zu vergroeßern

Grueße aus der Ferne

Bitte klicken Sia auf das Bild um es zu vergroeßern





zurück zum Seitenanfang    eine Seite zurück gehen    diese Seite jetzt drucken    eine Seite vor gehen


                                                                                                                                                                      

Gerhard Michel | Loher Wall 5 | 33378 Rheda-Wiedenbrueck