Hinweise zum Lesen der Hochzeitszeitung

Für all diejenigen, die noch nie eine Hochzeitszeitung in den Händen gehalten haben, hier einige Ratschläge, wie Sie mit dieser ungewohnten, umfangreichen Herausforderung umgehen können.

  • Die Zahl 1   Behalten Sie die Ruhe!
    • Denn in der Ruhe liegt die Kraft, mit der Sie es auch schaffen, diese Hochzeitszeitung zu lesen.

  • Die Zahl 2   Die Zeitung sollte mit dem Titelblatt,
    • also dem Aufmacher, nach oben liegen. Auch diese Zeitung wird von vorn nach hinten gelesen.

  • Die Zahl 3   Die Zeitung wird mit der linken Hand
    • gehalten und mit der rechten geblättert. Also weiter die Ruhe bewahren, es ist alles wie gewohnt.

  • Die Zahl 4   Linkshänder machen es umgekehrt.
    • Also auch für Linkshänder nichts Neues!

  • Die Zahl 5   Wenn Sie unbedingt wissen wollen,
    • was auf der nächsten Seite steht, einfach umblättern. Neugier ist eine Kraft, die den Menschen unaufhaltsam vorantreibt.

  • Die Zahl 6   Das gilt auch für die nächsten Seiten.
    • Sozusagen Seite für Seite

  • Die Zahl 7   Fühlen Sie sich bitte nicht persönlich
    • beleidigt, sollte etwas in der Zeitung auf Sie zutreffen. Übereinstimmungen nicht mit lebenden Personen sind durchaus beabsichtigt.

  • Die Zahl 8   Beim Lesen sollten Sie unbedingt die
    • Augen offen halten. Das erleichtert vieles, wenngleich nicht alles.

  • Die Zahl 9   Sollten Sie beim abendlichen Lesen nichts
    • erkennen können, schalten Sie das Licht ein. Dann geht Ihnen sicher ein Licht auf!

  • Die Zahl 10   Sollten Sie diese Zeitung im Bett lesen,
    • dann lassen Sie sich nicht von Kekse - Essen abhalten. Denn nur wer in Bette Kekse aß, weiß, wie Krümel piken.

Schenken Sie Ihren Gästen personalisierte M und M's
Überraschen Sie Ihre Freunde mit einem originellen Geschenk von M und M's