Silberhochzeitslied

   -    

Melodie: Wo die Nordseewellen

Fünfundzwanzig Jahre gingen in das Land,
seit sich unser Silberpaar zusammenfand.
Und es war ein Wandern
voll von frohem Mut.
Einer Glück des andern,
und sein höchstes Gut.

Viele Stunden frohen Glücks sah Euer Haus.
Eurem steten Fleiß blieb der Erfolg nicht aus.
Wenn auch leis’ die erste
Jungendzeit entschwand,
jedes Jahr wog fester
Eurer Liebe Band.

So seid Ihr geschritten Euren Lebenspfad.
Einer stets dem andern guter Kamerad.
Ach wie war gemeinsam
alles leicht und schön.
Niemals braucht man einsam
seinen Weg zu geh’n.

Und so wünschen wir Euch, liebes Silberpaar,
mag es doch so bleiben noch manches Jahr.
Ob Bergauf, Bergrunter
habt stets guten Mut,
bleibt gesund und munter,
dann ist alles gut.

Ist für Euch vorüber auch des Lebens Mai,
flog der halbe Sommer auch bereits vorbei,
lasst Euch nicht verdrießen,
auch der Herbst ist schön,
bunte Blumen sprießen
trotz der Stürme weh’n.

Und so wunderschön ist mancher Herbsttag,
dass man mit dem Frühling nicht mal tauschen mag.
Viele solcher Stunden
wünschen wir Euch Zwei.
Treu und fest verbunden
so wie einst im Mai.

Musik, Homerecording, Midi-Keyboard, Leidenschaft
Bildquelle: Pixabay.com, ©jeffjuit CC0-Lizenz
Alles für Ihr Silberne Hochzeit
Hochzeitsdeko online bestellen